Nonsense goes Radio + Visitenkarten

Es gibt Neuerungen auf meinem Blog! Und es werden nicht die letzten sein. Voller Stolz verkünde ich euch heute: Ich habe demnächst eine eigene Radiosendung, ab sofort auch Visitenkarten und ich bin in ein paar Tagen auf einem Blogger-Event in Hamburg.

Doch fange ich mal vorne an: Ich habe jetzt eigene Visitenkarten! Yay! Ein riesiges Dankeschön an meinen sehr sehr guten Freund Justus, der diese Karten für mich gestaltet hat. Ich finde das Design wirklich super. Ich hoffe, dass die erstmal hundert Exemplare demnächst schnell unter den Mann gehen. Doch wozu überhaupt?


Tja und damit komme ich direkt zu Punkt zwei: Ich bin am Samstag, den 27.02.2016, auf der Cakeworld Blogger-Messe im wunderbaren Hamburg! Natürlich fahre ich nicht alleine hin, sondern mit meiner guten Freundin Alexandra aka SchokoladenFee.

Das beste natürlich zum Schluss: Demnächst werde ich bei dem Radiosender osradio 104,8 eine eigene Sendung haben! Wie oft es die Sendung geben wird und ob ich regelmäßig senden werde, das steht bislang noch nicht fest, aber ich halte euch auf dem Laufenden. Heißen wird die Sendung Nonsense - Das Spielemagazin und es geht (natürlich!) um Spiele und Spielemusik.

Ich freue mich über diese ganzen Neuerungen und bin gespannt, wo uns das Ganze hier noch hinführen wird. Teilt mir auch gerne eure Meinung, Wünsche für die Zukunft oder ähnliches mit. Über Kommentare freue ich mich immer!
Google Plus

Über Nonsense Entertainment

Hinter Nonsense Entertainment verbirgt sich Vollzeitgeek, Motion Picture-Enthusiastin und Internetfreundin Sarah Weiher. Besonders gerne befasst sie sich mit der Internetkultur, Rollenspielen, Science Fiction-Literatur, Netflix Serien und dem Storytelling.

13 Kommentare:

  1. Ich freu mich schon auf die erste Folge. ^o^

    AntwortenLöschen
  2. Wie cool und die Karten sind richtig schick. Ehrlich gesagt hab ich mir in 3 Jahren nie über so Dinger Gedanken gemacht. Wird vielleicht Zeit, da dieses Jahr evtl. doch Mal wieder die gamescom ansteht. :o

    Wo verteilst du die sonst so?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)
      Die Dinger sind schon ganz praktisch. Ich hab immer welche dabei und wenns sich ergibt stecke ich die einfach jedem zu der fragt. :D Ansonsten habe ich ein paar in meinem Radiosender liegen lassen oder an Freunde verteilt, die die dann wieder an deren Freunde weiter geben wollten. ^-^
      Morgen von 19 bis 20 Uhr läuft übrigens die erste Folge meiner Radiosendung, falls du einschalten wolltest. :)

      Löschen
    2. Ich kenne wohl die falschen Leute. :D

      Über meine Seite rede ich eigentlich kaum, aber gut ... meine Gesprächspartner sind eh meist Mütter. Die wenigstens könnten damit was anfangen, geschweige dem würde sich wer für meine Arbeit interessieren. *g*

      Mal sehen ob ich zum reinhören komme. Der Zwerg scheint zu zahnen. Die meiste Zeit renn ich heute mit Säugling auf dem Arm rum. Ich bin trotz Kaffee soooo müde. Puh. :D Kann man sich später eine Aufzeichnung anhören? :o

      Löschen
    3. Das glaube ich dir sofort. :D
      Oh je, dann wünsche ich dir starke Nerven und einen Energieschub. ^-^

      Ich werde vermutlich eine Aufzeichnung von der Moderation hochladen, ja. :) Die Lieder werde ich aber rausschneiden müssen, wegen der GEMA.

      Löschen
    4. P.S. Falls noch Bedarf besteht, kannst du die Sendung (leider ohne Musik) jetzt unter der Kategorie "Radio" oben im Navigationsmenü nachhören :)

      http://nonsense-entertainment.blogspot.de/p/radio.html

      Löschen
  3. Naja, ich höre eh nicht so gern Radio daheim. Eigentlich nur noch im Audio. In meinen vier Wänden hab ich lieber eine CD im Laufwerk liegen. ;)

    Hab mir die Sendung gerade angehört. Find´s toll, dass du mit Daedalic auch ein deutsches Unternehmen genannt hast. Davon haben wir ja kaum welche - zumindest namhafte.

    Ansonsten eine nette Auswahl an Spielen.

    P.S. Danke. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich Depp ... im Auto natürlich. ;) Sorry für den Doppelpost. Evtl. kannst du ja editieren und den hier kicken. *g*

      Löschen
    2. Das kann ich schon nachvollziehen. :)
      Ich höre schon sehr gerne Radio. Alleine schon für die Nachrichten. Ist halt ein klasse Nebenbei-Medium.
      Danke dir! :) Das stimmt leider wirklich. Und die Sachen von Daedalic sind ja teilweise auch richtig gut. Deponia zum Beispiel.
      (Und ich kann deinen Beitrag leider nicht editieren, sonst hätte ich es gemacht :D Aber auch so nicht schlimm.)

      Löschen
    3. Früher hab ich eigentlich immer Radio laufen gehabt, wenn ich nicht gelesen habe. Aber die Zeiten sind vorbei. Vor allem hab ich mit meinen 3 Kids eh immer Beschallung, da braucht es gar kein Radio mehr. :D

      Und mein Mann ist der Typ, der schaltet sofort um wenn ihm was nicht gefällt. Im Auto schon eine Probe für die Nerven, wenn er ständig den Sender wechselt. Ich muss ein Lied schon echt übel finden, um Mal den Sender zu wechseln. *g*

      Löschen
  4. Hat dir denn dieses Blogger-Event irgendwas gebracht? Hast du nützliche Kontakte geknüpft oder neue Tricks gelernt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Großen und Ganzen schon. War ganz interessant sich auszutauschen und auch mal zu hören, inwiefern andere Blogger "Marketing" für ihren Blog betreiben. :) Die Leute waren auch alle sehr nett, allerdings auch überwiegend Food-Blogger, von daher nicht so mein Fachgebiet. :)

      Löschen