Die große Community Radiosendung. Mach auch du mit!


Du wolltest schon immer mal ins Radio? Jetzt ist deine Chance mit mir on air zu gehen - wenn du willst, gerne bequem von dir Zuhause vom Sofa aus. Mach dafür einfach mit bei meiner großen Nonsense Community-Sendung am 19. September 2016.

Wie die meisten von euch mittlerweile wohl wissen, läuft jeden 3. Montag im Monat von 19:00 bis 20:00 Uhr bei dem Radiosender osradio 104,8 meine eigene Radiosendung Nonsense - Das Spielemagazin rund um das Thema Videospiele. Die nächste Folge läuft am 19. September 2016 und steht unter dem Motto Community. Jeder, der schon einmal ins Radio wollte, hat dabei die Chance, mitzumachen. Du wolltest schon immer mal jemanden grüßen? Du hast einen Musikwunsch, der aus einem Videospiel stammt? Du möchtest selbst ein paar kurze Sätze über dein Lieblingsspiel verlieren? Du hast ganz andere Pläne? Egal was, immer her damit!

Sende mir dafür einfach bis zum 09. September 2016, 20:00 Uhr deine Aufnahme an meine Email Adresse sarah.laurien@gmail.com zu. Du kannst deine Aufnahme beispielsweise über dein Laptop-, Handy- oder Headset-Mikrofon aufzeichnen. Wichtiger als die top Qualität der Aufnahme ist, dass keine zu starken Hintergrundgeräusche (wie beispielsweise Musik, Gespräche o.ä.) zu hören sind. Wenn du nicht weißt, wie genau du deine Sätze formulieren sollst, stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung. Hier sind die Kriterien, unter denen du mitmachen kannst:

  • Überschreite mit deinem Beitrag nicht die Länge von 3 Minuten.
  • Versuche lautstarke Hintergrundgeräusche bestmöglich zu vermeiden.
  • Die Radiosendung steht unter dem Motto "Videospiele". Dein Beitrag sollte in irgendeiner Form in diese Kategorie fallen. (Grüße sind davon ausgeschlosen.)
  • Beschimpfungen/ Schimpfwörter sind in jedem Falle zu vermeiden. 

Ansonsten sind euch keine Grenzen gesetzt! Sagt der Welt, was auch immer ihr auf dem Herzen habt. Alle Einsendungen, die an meine Email-Adresse gesendet werden, bitte mit dem Betreff Radiosendung oder Communityshow kennzeichnen. Das gilt auch für Fragen. Ich werde mich immer schnellstmöglich mit euren Einsendungen auseinader setzen. Ich hoffe sehr, dass sich ein paar Radio-/ Spiele-/ Musiksüchtige finden lassen, die mitmachen möchten. Auf Wunsch spiele ich euren Beitrag auch anonym, pseudonym oder nur unter eurem Vornamen. Merkt das einfach in eurer Email an mich mit an.

All jene unter euch, die selber nicht im Radio gehört werden wollen, aber dennoch einen Musikwunsch haben, können mir diesen natürlich auch über schriftlichem Wege zukommen lassen. Wer selber noch keine rechte Idee hat, was er im Radio sagen möchte, aber unbedingt on air zu hören sein will, kann sich auch jederzeit gerne Vorschläge/ Ideen via Email von mir einholen. Ich freue mich auf eure Einsendungen!

Google Plus

Über Nonsense Entertainment

Hinter Nonsense Entertainment verbirgt sich Vollzeitgeek, Motion Picture-Enthusiastin und Internetfreundin Sarah Weiher. Besonders gerne befasst sie sich mit der Internetkultur, Rollenspielen, Science Fiction-Literatur, Netflix Serien und dem Storytelling.

2 Kommentare:

  1. Die Idee ist richtig toll. Für mich leider im Moment so gar keine Option, wegen der Kids. Habe selbst Videos vor Ewigkeiten aufgegeben, weil ich nie in Ruhe aufzeichnen konnte, was die Vertonung einfach nur nervig gemacht hat. *g*

    Trotzdem eine schöne Sache. Mal sehen, was es dann in der Sendung so zu hören gibt. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, aber kann ich gut verstehen. :)
      Wenn die Sendung gut läuft mache ich so eine Aktion vielleicht irgendwann nochmal. Dann bist du natürlich wieder herzlich eingeladen mitzumachen!

      Löschen